Direkt buchen

Achtsamkeits-Regeln
Covid-Sicher

Allgemeine Regeln und Fragen


Anreise

Ab dem 16. August 2021 gilt die 3 G-Regel. Das heisst eine Nachweispflicht über eine Coronaimpfung oder eine überstandene Coronaerkrankung.  

Für Personen, die weder vollständig geimpft oder genesen sind, besteht wie zuvor die Pflicht zur Vorlage eines negativen Antigenschnelltests (nicht älter als 24 Stunden) oder eines negativen PCR-Tests (nicht älter als 48 Stunden) . Ausgenommen davon sind generell Kinder, die das 6.Lebensjahr noch nicht vollendet haben und Schüler im Rahmen eines verbindlichen schulischen Testkonzepts. Ein Hotelgast hat, wenn nicht geimpft oder genesen, neben dem Testnachweis bei Anreise während des Aufenthaltes alle drei Tage einen weiteren Testnachweis zu erbringen.

Die Kontrolle der 3G-Voraussetzung obliegt wie schon zuvor den jeweiligen Dienstleistern, also z.B. den Gastronomen und Hoteliers oder Friseuren. Hinweis: Eine schriftliche oder mündliche Bestätigung eines Gastes, dass bei ihm die „3G – Voraussetzungen“ vorliegen, reicht nicht aus. Der/die gastgewerbliche Unternehmer/-in ist verpflichtet, diese Zugangsvoraussetzungen zu kontrollieren, was bedeutet, dass der Gast bei Einlass entsprechende Nachweise vorzuzeigen hat.

Allgemeine Regeln

  • Im gesamten öffentlichen Bereich gilt für alle Personen eine FFP-2-Maskenpflicht
  • Unsere Mitarbeiter tragen Mund-Nasen-Schutz. Wo es nötig ist, sind Plexiglas-Scheiben angebracht.
  • Desinfizieren Sie bitte regelmäßig Ihre Hände
Achtsamkeits-Regeln - Covid-Sicher